Use Up Along 2015

useupalong2015
Infos hier :)



Ja, ich weiß, ich bin spät dran. Viel zu spät. Aber ich bin dabei. Ich wollte nämlich eigentlich gar nicht mitmachen, weil ich gut die Hälfte der Zeit schon nicht mehr zuhause wohnen werde. Es geht nämlich ins Ausland.
Genau das ist aber ein guter Grund dann wieder doch mitzumachen, den was soll mein armer Freund denn mit den ganzen Dingen anfangen...
Außerdem hat die Zusammenstellung  der Teilnehmer dann doch so gut gefallen, dass ich mich doch noch aufgerafft habe und meine Kästen und Schränke durchgewühlt habe.

Da wir vor kurzem auch umgezogen sind war ich eigentlich schon seit längerem dabei meinem Vorrat zu dezimieren. Trotzdem ist es beachtlich was sich da so zeigt.
Das gute an der Aktion ist jedenfalls man weiß überhaupt einmal was man aufzubrauchen hat. Erkenne deinen Feind :)

von links nach rechts
  • Agavendicksaft
  • Hefeflocken
  • Traubenkernmehl
  • Hanfsamen
  • Leinsamen
  • Kokosöl
  • Mandelmus
  • Guarkernmehl (gibts hier von jemandem gute Rezepte?)
  • Sojaschnetzel
  • Seitanpulver
  • Aufstrich
  • Artischocken
  • Würzsoße
  • Mehl
  • Chiasamen
  • Carobpulver
  • Seitanaufschnitt
  • Cistrosentee
  • Gemüsebrühe
  • Tahin

  • Ferrero Roche
  • Amicelli
  • Pralinen
  • Shitakepilze getrocknet
  • Kichererbsenmehl
  • Erdnussöl
  • Sojamehl
  • Sonnenblumenöl
  • Linsen
  • Mungbohnen
  • Kapern
  • Haferflocken
  • Erdbeershake
  • Couscous
  • Sonnenblumenkerne
  • Energieriegel
  • Maismehl
  • Grünkern
  • Lupinenmehl (HELP! Rezepte bitte!)
  • Bitterschokolade
 Nachtrag:
  • Noriblätter
  • Reisessig
  • Trinkschokolade



Für die meisten Dinge habe ich schon Ideen. Manches ist sogar schon weg (Amicelli) anderes sicher kein Problem (Pralinen). Bei manchen Dingen bin ich mir dafür sicher, dass ich sie in den knappen zwei Wochen die mir noch bleiben aufbrauchen werde (Guarkernmehl). Ich freue mich schon auf die Challenges. Ich werde versuchen viele schon in den zwei Wochen zu machen und zu verbloggen.
Nach dazu versuche ich endliche die Kochbuchchallenge abzuschließen. Drückt mir die Daumen ;)

1 Kommentar:

  1. Freut mich sehr, dass du doch noch dabei bist :)
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen

Schenk mir deine Meinung, ich würde mich freuen :)